Historisches von Hochdahl und Erkrath

Der in Erkrath-Hochdahl lebende Künstler Erwin Grüneschild wurde in diesem Jahr 80 Jahre alt. Wir kennen ihn alle, bzw. ein wichtiges Ergebnis seiner Kunst. Die 17 Bronzeplatten zur Hochdahler Geschichte, die auf dem kürzlich in “Verdunplatz” umgetauften Teil des Hochdahler Marktes, der an die Karschauser Straße angrenzt, liegen. Die Gussplatten beruhen auf seine Federzeichnungen und seinen Gussmodellen.  Cinta Hovestadt hat diese Ausstellung vorgeschlagen, da die bisher geplante Ausstellung aus Kranheitsgründen abgesagt werden musste. Ausstellung vom 06. bis 15.Dezember 2019.
Venissage: Freitag, 06.12.2019, 18.30 Uhr
Öffnungszeiten: samstags, 14 – 18 Uhr, sonntags, 11 – 18 Uhr

Neu Grueneschild2019-11-21 09.07.23
Achtung: Schreibteufel, die Vernissage ist am Fr. 06.12.2019 und nicht am 05.12.2019

Scroll to Top