„Retrospektive“

Manfred Schulze-Kasper zeigt vom 22.01.2022 bis zum 06.02.2022 im KunsTHaus Erkrath eine Retrospektive seines Schaffens. Von Tuschezeichnungen über Radierungen, Aquarelle und Arcylbilder wird ein Bogen über mehr als 40 Jahre Malerei und Grafik gespannt. Von seinen oft naturalistischen Motiven löst sich Manfred Schulze-Kasper durch eigenwillige Farbgebungen und Perspektiven. Irritationen durch Farbumkehr, z.B. gelbe Himmel und rote Flüsse, erfordern ein neues Sehen bekannter Motive, die erst beim zweiten Hinsehen erfasst werden.
Manfred Schulze-Kasper hat sein Talent früh zum Beruf gemacht. Über eine Ausbildung zum Schaufenstergestalter geht sein künstlerischer Weg zum Design-Studium mit Schwerpunkt Illustration hin zum selbständigen Grafik-Designer, zeitweise auch als Mitinhaber einer Werbeagentur. Heute ist er ausschließlich künstlerisch tätig. Die Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte hier: Plakat2022
Über iIhren Besuch würden wir uns freuen.

Scroll to Top