neanderland TATORTE offene Ateliers

Hoch zufriedene Künstler im KunsTHaus am 10.05. und 11.05.2014 bei den "neanderland TATORTE offene Ateliers". Trotz des "Daueregens" fanden viele Besucher den Weg ins KunsTHaus Erkrath. Am Samstag nutzten auch die Besucher des "Brunnenfestes" die Gelegenheit zum Kunstgenuss. Obwohl am Sonntag "Muttertag" war, nutzten noch mehr Kunstinteressierte die Möglichkeit das künstlerische Angebot in den Ateliers und dem Ausstellungsraum zu besuchen. Die Künstler der Ateliers in der Hauptstr. 28 wurden am Sonntag aber auch, durch das "Sauwetter" bedingten schwächeren Besuch, am Samstag entschädigt.
Das Interesse der Besucher an den verschiedenen Techniken und Kunstrichtungen war beeindruckend.

Vom Förderkreis Kunst und Kulturraum Erkrath e. V. sind folgende Künstler dabei;
im KunsTHaus, Dorfstr. 9-11, Brigitte Bruns, Roswitha Müller Krüger, Werner Rutz, Ania Owsiany-Masa, Dagmar Burike, Conny Schoenwald, Rainer Fröhlich, Eva Pannée, in der Hauptstr. 28, Wolfgang Sendermann, Hyacinta Hovestadt, Ursula Schwiegk und in der Carl von Ossietzky Str. 5 Irmgard Hamacher. Zwischen der Dorfstr. und der Hauptstr. ist die Buslinie 741 die ideale Verbindung.
näheres siehe:
pdf/KME_Tatorte-Flyer-2014.pdf
Zurück

« 12[3]456 »
KunsTHaus Erkrath • Dorfstraße 9 - 11 • 40699 Erkrath