neanderland Museumsnacht 2017

Der Förderkreis Kunst und Kulturraum Erkrath e.V. nimmt wieder an der neanderland Museumsnacht teil. Das KunsTHaus Erkrath öffnet am Freitag, 29. September 20217 gleichzeitig seine Ateliers ... weiterlesen
 

Landschaft und Auflösung im Aquarell

Der bekannte Maler und Dozent Jürgen Reiners zeigt vom Samstag, 26. August bis Sonntag, 10. September 2017 aus seinem reichhaltigen Arbeiten seine Werke im KunsTHaus Erkrath. Am 27.08.2017 ... weiterlesen
 

Kunst im Kreisel

Kunst im Kreisel ist eine Kooperation des Wirtschaftskreis Erkrath und dem Förderkreis Kunst und Kulturraum Erkrath e. V. und wird im Rahmen des Aktionstags der Wirtshaft umgesetzt. Grundlage ... weiterlesen
 

Graffiti Haaner Straße, Erkrath

Wer die Haaner Straße in Erkrath in den letzten Tagen befahren hat, konnte schon die schöne Brückengestaltung bewundern. Der Förderkreis Kunst und Kulturraum Erkrath hat wieder einmal einen ... weiterlesen
 

Kinder gestalten Figuren

Viel Spaß hatten 8 Kinder im Familienwohnhaus "Mogli" bei den künstlerischem Wirken mit Speckstein und Ytong. Unter Anleitung des Bildhauers Wolfgang Sendermann (Vorsitzender des Förderkreis ... weiterlesen
 

Schulprojekt

Pädagogische Landkarte NRW - Landschaftsverband Rheinland
In der pädagogischen Landkarte NRW werden Einrichtungen aufgenommen, die als außerschulische Lernorte im Rheinland aufgenommen wurden. Der Förderkreis Kunst und Kulturraum Erkrath e. V. gilt mit seinem KunsTHaus Erkrath ebenfalls als außerschulischer Lerntort. Auch im neuen Flyer "neanderland für Schulen" ist der Förderkreis mit seinem KunstHaus Erkrath aufgeführt.


Die seit November 2013 regelmäßigen Besuche der Schülerinnen und Schüler der GGS Millrath in den Ausstellungen im KunsTHaus Erkrath, führen jetzt zu einer engeren Kooperation. Nach dem Besuch der Ausstellung der Malerin Roswitha Bohmann versuchten sich die Kinder der Klasse 3 A und 4 C ebenfalls mit viel Kreativität an der Schaffung farbenfroher Installationen. Diese Werke sind gelungen und werden im folgenden Monat in den Fenstern der "statt Galerie Erkrath" am Hochdahler Markt ausgestellt. Die Klasse 4 A der Sechseckschule bildete in ihrem Kunstwerk die Struktur der Bilder der Ausstellung nach. Diese werden im Fenster der "statt Galerie Erkrath" in der Neander-Apotheke zu sehen sein.

Der Förderkreis Kunst und Kulturraum Erkrath e. V. ist erfreut, dass der Besuch der Ausstellungen im KunsTHaus Erkrath die Kinder zu derartigen Aktivitäten anregt.

KunsTHaus Erkrath • Dorfstraße 9 - 11 • 40699 Erkrath