Fern-Östliche-Impressionen

In der Ausstellung „Fern-Östliche-Impressionen“ vom 21.08. bis 05.09.2021 zeigt Ferdinand Nilgen Skalpell-papier-stich-arbeiten. Diese alte, chinesische Kunst des Skalpellpapierstiches, steht in Verbindung zu den fernöstlichen Relegionen und Philosophien.
Ferdinand Nilgen dürfte wohl der einzige Deutsche Künstler sein, der diese Kunst perfekt beherrscht. Ferdinand Nilgen ist seit über vierzig Jahren Zen-Buddhist und Laienmönch und hat in seinem Leben viel Zeit in verschiedenen asiatischen Ländern verbracht. Neben der Ausstellung dürften auch seine Lesungen am Sa. 28.08. und 04.09.2021, jeweils um 18.00 Uhr das besondere Interesse wecken. Die Öffnungszeiten siehe: NilgenEinladung2021

Scroll to Top