„Dankbarkeit zieht Kreise“

Ausstellung: Dankbarkeit zieht Kreise

vom 11.3.-26.3.2023, Eröffnung am Samstag 11.3.2023 um 15 Uhr
2019 hat Jutta Holz-Nauert das Mit-mach Projekt: Dankbarkeit zieht Kreise ins Leben gerufen. Sie hat zunächst ganz persönlich und später mit engagierten Mit-GestalterInnen Menschen eingeladen, im Gefühl von Dankbarkeit kleine Tonkugeln zu formen und zu gestalten.
Die so entstandenen ca. 250 Kugeln hat die Künstlerin zu einer Gesamtskulptur zusammengeführt. Diese wird erstmalig im Kunsthaus zu sehen sein.
Die Besucher sind herzlich eingeladen in diesen lebendigen Raum
der Dankbarkeit & des Schöpferischen SEINS.
Malerei und Objekte der Künstlerin ergänzen diese Ausstellung.
Begleitend zur Ausstellung werden Werkstätten zum Mitwirken angeboten:
Motto: „Dankbares SEIN trifft Schöpferisches SEIN“
Werkstatt der Möglichkeiten mit Mona Siegel (Autorin von „Schöpferische Quellen“). Samstag: 18. März 15-17 Uhr, Sonntag:  19 März 14 -16 Uhr, Beitrag inkl. Material 35 €
Dankbarkeitswerkstatt (intuitives Malen & achtsame Kommunikation) mit Jutta Holz-Nauert, Dienstag 21. März 2023 10 bis  ca. 15 Uhr, Beitrag inkl. Material 80 €
Scroll to Top